• Natalia Agyemang

Nicole und Hendrik

Aktualisiert: 16. Apr. 2020


Schon beim Vorgespräch waren mir Nicole und Hendrik gleich sympathisch.

Man schaut ja immer wie die Paare so ticken, ob man auf einer Wellenlänge ist oder eher Grund verschieden. Obwohl ich mich meinen Kunden immer anpasse und schaue das alles gut für sie läuft, ist mir auch wichtig, dass ich mich mit ihnen wohl fühle an dem Tag. Nur so kann ich mein Bestes geben. Natürliche Menschen, ehrliche Persönlichkeiten, Emphatisch und gefühlvoll. Damit kann ich gut! Auch bei den beiden, hatte ich damit Glück.


Nicole war so furchtbar aufgeregt als sie vor der Kirche stand. Ihre Trauzeugin begleitete sie zu Altar. Ichhabe auch in dieser Kirche geheiratet und der Weg zum Altar ist soooo lang. Tausend Sachen fliegen einem durch den Kopf, alle schauen dich an. Freunde, Familie. Dann kommt man endlich vorne an und eine Erleichterung, nun hat man den Partner wieder an seiner Seite. Alles wird leichter.


Die beiden haben in Emden geheiratet aber da die Party in Aurich statt fand, entschieden wir im Vorgespräch, auch das Shooting in Aurich zu machen. Dafür hatten wir zwei Locations ausgesucht und einen strickten Zeitplan erstellt. Der Plan ging auf und wir haben viele tolle, abwechslungsreiche Bilder machen können.


In der Location -Köhlers Forsthaus-, ging es beim Empfang dann weiter mit dem Shooting.

Nicole mit ihren Mädels und Henne mit seinen Jungs. So unfassbar wichtige Erinnerungen die dabei entstanden sind. Auch die Gästebilder hatten eine wundervolle Sonnuntergangs Stimmung und diese Kulisse in der Location, hat super gepasst.




































































406 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen