_10N7496.jpg

Schön das du da bist...

 

Mein Name ist Natalia Agyemang und ich bin Fotografin und Betriebswirtin für Hotellerie, hier in Emden.

 Seit vielen Jahren fotografiere ich Menschen.

Ich habe mit Portraitfotografie angefangen und irgendwann kamen die Hochzeiten dazu.

Meine Hochzeitspaare die zufrieden waren, kamen wieder und wollten Schwangerschaftsfotos haben oder Familien Fotos.

Gute Fotos entstehen durch Vertrauen. Wenn man sich wohl fühlt, kann man ein Shooting auch genießen und kann sich fallen lassen.

Man sollte Spaß haben und sich gut dabei fühlen.

Dann entstehen auch authentische Bilder.

Dafür habe ich ein Gespür entwickelt. 

Durch die Bildbearbeitung kam ich zu Fotografie. Zuerst fand ich Photoshop toll und dann merkte ich wieviel in dem Thema Fotografie steckt und das das eine riesige Welt ist, die viele Dinge für mich bereit hält. Denn ich bin ein Mensch der Abwechslung braucht und das bekomme ich durch diesen Beruf jeden Tag aufs Neue.

Bildbearbeitung ist meine Leidenschaft.

Ich liebe es die Bilder aufzuhübschen und aufzuwerten. Während ich fotografiere weis ich schon im Kopf wie es am Ende aussehen soll, nach dem ich es bearbeitet habe.

Wenn ich die Kamera in der Hand halte, bin ich ich selbst.


Ich bin verheiratet und habe eine Tochter.

Die auch sehr oft als Model her halten muss.

Aber keine Sorge, sie macht ihre eigene Show aus der Show.

 

Geboren wurde ich in Kasachstan, bis ich neun Jahre alt war, haben wir dort auf einem Bauernhof gelebt. Wir sind 1992 nach Deutschland übergesiedelt. 

Als Kind war ich sehr schüchtern und introvertiert aber 20 Jahre Gastronomie und 10 Jahre Fotografie, haben mich im Umganz mit Menschen geprägt. 

Ich möchte das sich meine lieben Kunden bei mir wohl fühlen und ganz sie selbst sein können. Das Shooting soll spaß machen aber auch gute Ergebnisse liefern.

 einige Fakten über mich:

Morgens wenn ich aufstehe, brauche ich erst mal einen Kaffee! Davor barucht mich auch keiner anquatschen


Am liebsten bin ich in der Natur, ich liebe es einfach den Vögeln zu lauschen.

Ganz früh morgens wenn alle noch schlafen, z.B. Sonntags, gehe ich gerne in den Garten und atme die frische Morgenluft und genieße die Stille.. Mit dem ersten Kaffee;)

Ich arbeite nicht gerne nach Systemen, ich bin ein kreativer Chaot der immer etwas neues inszenieren und  ausprobieren muss.

Ich bin sehr verlässlich, wenn ich etwas sage dann mache ich es auch.

Ich liebe alte Dinge, die haben Charme und erzählen eine Geschichte.

Wenn ich eine Hochzeit begleite und es bietet sich die Möglichkeit in der Location z.B.  an einer wunderschöne alten Tür zu fotografieren, würde ich sofort alles in Bewegung setzen um meine Fotos an dieser Tür machen zu können.

Ich Interessiere mich aber auch für neue Dinge und Technologien. Vor allem aber wie ich diese für mein Business nutzen kann.

  • Instagram Social Icon
  • Facebook - Black Circle